Referenzen aus der Photovoltaik

DLZ- Blumenegg
DLZ-Blumenegg
DLZ-Blumenegg
Stuchly GmbH & CO KG – Thüringen
Stadt Bludenz Val Blu – Bludenz
VS-Thüringen
VS-Wald am Arlberg
Wohnhaus Braz
Wohnhaus Raggal
Stadt Bludenz - Mittelschule Schillerstraße
Stadt Bludenz - Mittelschule Schillerstraße
Stadt Bludenz - Mittelschule Schillerstraße

Beispielreferenzen

Kunde Jahr Leistung
Christian Wille, Dornbirn 2017 8,25 kWp
Jakob Schäfer, Blons 2017 11,00 kWp
Snjerana Rodic, Dornbirn 2017 4,95 kWp
Otto Rinner, Thüringen 2017 7,15 kWp
Martin Rajek, Thüringen 2017 7,70 kWp
Lukas Müller, Frastanz 2017 5,50 kWp
Gerd Meier, Feldkirch 2017 5,78 kWp
Christian Hafner, Dornbirn 2017 7,70 kWp
Florian Fink, Dornbirn 2017 5,50 kWp
Melidoro Gabriele, Dornbirn 2017 7,70 kWp
Christoph Dobler, Blons 2017 16,50 kWp
CHT Austria R. Beitlich GmbH, Meiningen 2017 38,50 kWp
Elmar Biedermann, Feldkirch 2017 5,23 kWp
Raimund Beer, Schoppernau 2017 11,00 kWp
Wagner GmbH (Betriebsgebäude), Nüziders 2016 37,44 kWp
Harald Vonblon, Ludescherberg 2016 7,95 kWp
Christian Lins, Meiningen 2016 4,77 kWp
Engelbert Eller, Raggal 2016 9,28 kWp
Gerhard Bachmann, Rankweil 2016 6,89 kWp
Martin Bitschau, Rankweil 2016 6,36 kWp
Peter Engl, Meiningen 2016 9,81 kWp
Thomas Pröckl, Meiningen 2016 4,24 kWp
Thomas Rützler, Sonntag 2016 6,36 kWp
Tobias Ströhle, Tschagguns 2016 7,95 kWp
Gemeinde Thüringen (MS + MMS Thüringen), Thüringen 2016 71,24 kWp
Katrin und Christian Mathis, Nenzing 2016 5,20 kWp
Stadt Bludenz (MS Bludenz), Bludenz 2016 52,00 kWp
Stadt Bludenz (Val Blu II), Bludenz 2016 57,20 kWp
Klaus Egle, Koblach 2016 5,04 kWp
Hartwig Eugster, Thüringen 2016 4,77 kWp
Alexander Gruber (Betriebsgebäude), Raggal 2016 15,60 kWp
Theresa Amann, Frastanz 2016 4,68 kWp
Günter Hartmann, Ludesch 2016 5,00 kWp
Gerhard Seitz, Weiler 2016 8,48 kWp
Peter Lampert (Betriebsgebäude), Sennwald 2016 12,74 kWp
Anton Sönser, Nenzing 2016 4,68 kWp
Kurt Waibl, Götzis 2016 4,77 kWp
Stadt Bludenz (Bauhof), Bludenz 2015 28,50 kWp
Nicole Mätzler, Dornbirn 2015 17,50 kWp
EnergieWerk Ilg GmbH (Betriebsgebäude), Dornbirn 2015 19,75 kWp
Ingo und Marlies Breuss, Raggal 2015 5,00 kWp
Dominik Fetz, Schoppernau 2015 5,00 kWp
Stefan Martin, Sonntag 2015 4,60 kWp
Christiane u. Klaus Witwer, Raggal 2015 5,00 kWp
Klaus Burtscher, Ausserbraz 2015 5,36 kWp
Fritz Duelli, Nüziders 2015 6,12 kWp
Klaus Bickel, Rankweil 2015 6,69 kWp
Thomas Pfefferkorn, Schoppernau 2015 7,28 kWp
Christoph und Friedrich Schneider, Ludesch 2015 8,00 kWp
Stadt Bludenz (Val Blu I), Bludenz 2015 90,00 kWp
Gemeinde Thüringen (VS-Thüringen II), Thüringen 2015 21,00 kWp
Oswald Wachter, Dalaas 2014 5,00 kWp
Georg Gantner, Wald am Arlberg 2014 3,25 kWp
Stefan Duelli, Satteins 2014 3,80 kWp
Peter Duelli, Satteins 2014 3,80 kWp
Simone und Michael Wenkel, Dalaas 2014 4,00 kWp
Christian Gantner, Dalaas 2014 4,00 kWp
Rudolf Müller, Innerbraz 2014 5,00 kWp
Paul Gantner, Wald am Arlberg 2014 5,00 kWp
Peter Fritz, Dalaas 2014 5,00 kWp
Lukas Rützler, Blons 2014 5,28 kWp
Gerhard König, Altach 2014 5,10 kWp
Martin Schedler, Nenzing 2014 5,10 kWp
Richard Maier, Nenzing 2014 5,00 kWp
Gerhard Konzett, Wald am Arlberg 2014 5,00 kWp
David Hois, Nenzing 2014 5,10 kWp
Elmar Ebner, Ludesch 2014 6,36 kWp
Peter Lampert, Göfis 2014 5,20 kWp
Stefan Schwaiger, Langen am Arlberg 2014 8,75 kWp
Johannes Gantner, Dalaas 2014 5,00 kWp
Stephan Zech, St. Gerold 2014 4,77 kWp
Hubert Burtscher, Raggal 2014 5,10 kWp
Gernot Ganahl, St. Gerold 2014 4,77 kWp
Michael Gassner, St. Gerold 2014 6,25 kWp
Sabine Küng u. David Holgate, Raggal 2014 8,93 kWp
Gemeinde Thüringen (VS-Thüringen I), Thüringen 2014 21,00 kWp
Gemeinde Bludesch (VS-Bludesch), Bludesch 2014 11,50 kWp
Gemeinde Blons (Hauptschule), Blons 2014 37,25 kWp
Caroline und Jürgen Patocka, Raggal 2013 4,50 kWp
Eduard Schwarzmann, Raggal 2013 9,75 kWp
Marianne Schneider, Marul 2013 5,00 kWp
Helmut Müller, Raggal 2013 5,00 kWp
Benno Königbauer, Bludesch 2013 5,00 kWp
Dietmar u. Ursula Gassner, Raggal 2013 5,00 kWp
Heimo Czitschatge, Raggal 2013 5,00 kWp
Othmar Stuchly, Thüringen 2013 5,00 kWp
Rudolf u. Evelyn Rautnig, Raggal 2013 5,00 kWp
Herbert Asam, Raggal 2013 5,25 kWp
Peter Madlender, Röthis 2013 5,25 kWp
Gustav u. Simone Jantscher, Raggal 2013 5,50 kWp
Bernd Scheucher, Raggal 2013 6,00 kWp
Hubert Burtscher, Raggal 2013 6,00 kWp
Norbert u. Brigitte Eller, Raggal 2013 6,00 kWp
Norbert u. Brigitte Eller, Raggal 2013 6,00 kWp
Norbert u. Brigitte Eller, Raggal 2013 6,00 kWp
Werner und Claudia Gorbach, Feldkirch-Nofels 2013 7,50 kWp
Josef Bertel, Raggal 2013 5,00 kWp
Karlheinz Vonblon, Raggal 2013 6,40 kWp
Wolfgang Voit, Götzis 2013 5,25 kWp
Alfred Burtscher, Fontanella 2013 6,00 kWp
Matthias Küng, Raggal 2013 6,00 kWp
Albert Burtscher, Marul 2013 6,25 kWp
Frank Lutz, Göfis 2013 7,09 kWp
Klaus Küng, Raggal 2013 7,50 kWp
Karl Heim, Raggal 2013 8,90 kWp
Hermann Nigsch, Zwischenwasser 2013 8,75 kWp
Othmar Laggner, Ludesch 2013 9,00 kWp
Florian Rinderer (Wirtschaftsgebäude), Raggal 2013 10,00 kWp
Wilhelm Martin, Thüringerberg 2013 10,00 kWp
Helmut Kreyer, Raggal 2013 9,70 kWp
Josef Eller, Raggal 2013 10,00 kWp
Gemeinde Dalaas (Volksschule), Dalaas 2013 21,60 kWp
ARA Bludesch (Betriebsgebäude), Satteins 2013 58,50 kWp
Gemeide Raggal (Walserhalle), Raggal 2013 10,00 kWp
Stuchly GmbH & CO KG (Betriebsgebäude), Thüringen 2013 70,00 kWp
421,29 kWp
288,31 kWp
588,11 kWp

Beispielprojekte

Stadt Bludenz
Bildergalerie
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz

Stadt Bludenz
Projekt Val-Blu

Aufdachanlage
Erstellung 2013
90,00 kWp

Im Jahre 2013 wurde im Auftrag der Stadt Bludenz eine Aufdachanlage mit einer Leistung von 90,00 kWp als Aufständerungsanlage errichtet. Die gewonnene elektrische Energie wird dabei zu 100% in das öffentliche Netz eingespeist.

Zum Einsatz kamen dabei Glas-Glas-Module des deutschen Herstellers der Marke Solarwatt. Die Module wurden mit einer Aufständerung von 10° auf einer bekiesten Dachfläche montiert. Dabei wird die Unterkonstruktion mittels alukaschierten Bautenschutzmatten und einem Schutzflies auf die Dachabdichtung gestellt. Im Vorfeld wird dazu der vorhandene Kies in den betroffenen Bereichen abgetragen um die ordnungsgemäße Verarbeitung der Unterkonstruktion sicherzustellen.

Die Einspeisung in das Niederspannungsetz erfolgte dabei als Volleinspeisung direkt in den Hauptverteiler. Weiters wurde zur laufenden Funktions- und Ertragskontrolle die Installation eines Überwachunssystems (AE SiteLiink) vorgenommen.


Wohnhaus Raggal
Bildergalerie
Wohnhaus Raggal
Wohnhaus Raggal
Wohnhaus Raggal
Wohnhaus Raggal

Wohnhaus Raggal

Aufdachanlage
Erstellung 2013
2 x 6,00 kWp

Im Jahre 2013 wurde auf dem ältesten Gebäude der Gemeinde zwei Photovolaikanlagen mit jeweils 6,00 kWp umgesetzt. Die große Herausforderung bestand dabei darin, diese in das bestehende Gebäude zu integrieren ohne das Gesamtbild zu stören. Gleichzeitig ist dabei die Anordnung der Solarmodule so zu wählen, dass beim gemittelten Sonnenstand der optimale Leistungsgrad der Anlage erreicht wird.


Stadt Bludenz
Bildergalerie
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz
Stadt Bludenz

Stadt Bludenz
Projekt Mittelschule Schillerstraße

Aufdachanlage
Erstellung 2016
52,00 kWp

Die PV-Anlage Mittelschule Schillerstraße wurde im Auftrag der Stadt Bludenz im Jahre 2016 als Aufdachanlage mit einer Leistung von 52,00 kWp errichtet. Die gewonnene elektrische Energie wird zum größten Teil für die Abdeckung des Eigenverbrauchs herangezogen. Die verbleibende Überschußenergie wird direkt in das öffentliche Netz eingespeist.

Im Rahmen des Projektes wurden Glas-Glas-Module der Marke Solarwatt sowie Wechselrichter des Herstellers Fronius (deutsche Herstellter) - verbaut. Des weiteren wurde die Anlage zur laufenden Funktions- und Ertragskontrolle in ein Überwachungssystem eingebaut. Als Besonderheit dieses PV-Projektes kann die steile Dachneigung (42 – 45 Grad) und die sich daraus ergebenen Anforderungen an die Montagearbeiten genannt werden.